verwalten (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich verwalte
du verwaltest
er, sie, es verwaltet
Präteritum ich verwaltete
Konjunktiv II ich verwaltete
Imperativ Singular verwalte!
Plural verwaltet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verwaltet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verwalten

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

verwalthen

Worttrennung:

ver·wal·ten, Präteritum: ver·wal·te·te, Partizip II: ver·wal·tet

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈvaltn̩]
Hörbeispiele:   verwalten (Info),   verwalten (Österreich) (Info)
Reime: -altn̩

Bedeutungen:

[1] sich auftragsgemäß um etwas kümmern
[2] eine Einrichtung, Organisation in eigener Verantwortung leiten
[3] ein Amt ausüben

Herkunft:

Ableitung von walten[1] mit dem Präfix ver-

Sinnverwandte Wörter:

[1] betreuen
[2] administrieren, managen
[3] ausüben, versehen

Beispiele:

[1] Peter verwaltet für seinen Fußballverein die Mannschaftskasse.
[2] Der Geschäftsführer verwaltet das Gut schon seit vielen Jahren für den Besitzer.
[3] Er verwaltet sein Amt nach Recht und Gesetz.

Wortbildungen:

Verwalter, Verwaltung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verwalten
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverwalten
[1–3] Duden online „verwalten

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verwalten