verrauschen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich
du
er, sie, es verrauscht
Präteritum er, sie, es verrauschte
Konjunktiv II er, sie, es verrauschte
Imperativ Singular
Plural
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verrauscht sein
Alle weiteren Formen: Flexion:verrauschen

Worttrennung:

ver·rau·schen, Präteritum: ver·rausch·te, Partizip II: ver·rauscht

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʁaʊ̯ʃn̩]
Hörbeispiele:   verrauschen (Info)
Reime: -aʊ̯ʃn̩

Bedeutungen:

[1] intransitiv, auch übertragen, von einem (rauschenden) Geräusch: allmählich aufhören

Herkunft:

etymologisch: von mittelhochdeutsch verrūschen → gmh[1]
strukturell: Derivation (Ableitung) des Verbs rauschen mit dem Präfix ver-

Sinnverwandte Wörter:

[1] abebben

Gegenwörter:

[1] erdröhnen

Oberbegriffe:

[1] aufhören, nachlassen

Beispiele:

[1] Endlich verrauschte das letzte Lied und die eben noch so lebendige Felswand stand da, einförmig, von stillem Grün überzogen.[2]
[1] Wie eine Woge erhob sich der Gesang, klang, verrauschte, begann wieder.[3]
[1] Seine Stimme verrauschte im vielstimmigen Refrain, der wie ein Rückkehr aus dem Himmel zur Erde war.[4]
[1] Die Warnung verrauschte im globalen Wind der Politik.[5]
[1] Der Wirbelsturm, von konfessionellen Windmachern erzeugt, verrauschte von Tag zu Tag mehr, auch im dürren Blätterwald der Presse.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] der Beifall, Jubel verrauschte

Wortbildungen:

Konversionen: Verrauschen, verrauschend, verrauscht

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verrauschen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verrauschen
[1] The Free Dictionary „verrauschen
[1] Duden online „verrauschen

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-05508-1, Seite 1912, Eintrag „verrauschen“.
  2. Friedrich von Sallet → WP: Kontraste und Paradoxen. In: Projekt Gutenberg-DE. Kapitel XIV (URL).
  3. Ernst Weiß → WP: Franziska. In: Projekt Gutenberg-DE. Dritter Teil, Kapitel 7 (URL).
  4. Joseph Roth → WP: Der stumme Prophet. In: Projekt Gutenberg-DE. Zweites Buch, Kapitel II (URL).
  5. Claus Noé: Allianz, Allfinanz und Allmacht. In: Zeit Online. Nummer 12/2000, 16. März 2000, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 27. Juni 2019).
  6. Hansjakob Stehle: Papst-Besuch in der Schweiz: Kontaktangst. In: Zeit Online. Nummer 26/1984, 22. Juni 1984, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 27. Juni 2019).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: verrauchen
Anagramme: Verrauchens, verursachen