verkrusten (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich verkruste
du verkrustest
er, sie, es verkrustet
Präteritum ich verkrustete
Konjunktiv II ich verkrustete
Imperativ Singular verkrust!
verkruste!
Plural verkrustet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verkrustet sein
Alle weiteren Formen: Flexion:verkrusten

Anmerkung zur Flexion:

Dieses Verb wird im heutigen allgemeinen Sprachgebrauch nicht/nicht mehr in der 1. und 2. Person Singular oder Plural verwendet. Ausnahmen in Poesie und Werbung sind aber möglich. Siehe dazu auch unpersönliches Verb, Impersonale und defektives Verb, Defektivum, sowie das Verzeichnis Verben mit unvollständiger Flexion.

Worttrennung:

ver·krus·ten, Präteritum: ver·krus·te·te, Partizip II: ver·krus·tet

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈkʁʊstn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊstn̩

Bedeutungen:

[1] eine harte, unelastische Oberfläche (Kruste) bilden
[2] übertragen: unflexibel werden, sich nicht mehr anpassen oder weiterentwickeln

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Kruste mit dem Derivatem ver-

Sinnverwandte Wörter:

[1] antrocknen, verhärten, verheilen, vernarben, verschorfen
[2] erstarren, verkarsten

Beispiele:

[1] Die sich durch die Infektion auf der Haut bildenden Bläschen verkrusten mit der Zeit.
[1] Sie schälte sich die vom Schlamm verkrusteten Kleider vom Leibe.
[2] „Familien, die diesen Austausch nicht haben, sich zu sehr »einigeln«, laufen Gefahr zu verkrusten, sich eine eigene Welt aufzubauen, die mit der Realität und der Vielfalt des Lebens nichts mehr zu tun hat.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Wunde verkrustet

Wortbildungen:

Verkrustung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verkrusten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verkrusten
[*] The Free Dictionary „verkrusten
[1, 2] Duden online „verkrusten

Quellen:

  1. Familientherapie für Dummies, Paul Gamber. Abgerufen am 18. April 2018.