retour (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

re·tour

Aussprache:

IPA: [ʁəˈtuːɐ̯]
Hörbeispiele:   retour (Info)
Reime: -uːɐ̯

Bedeutungen:

[1] landschaftlich, Österreich, Schweiz, sonst veraltet: zurück, wieder zum Ausgangspunkt oder in den Ausgangszustand

Herkunft:

von gleichbedeutend französisch retour [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] zurück

Beispiele:

[1] Wir haben uns am Wochenende die Strecke Passau - Linz und retour mit dem Fahrrad vorgenommen.
[1] Hier sind 50 Cent retour, vielen Dank für ihren Einkauf.
[1] „Sie bat Hanns, dass sie sich auf den Rückweg machten, obwohl das Schiff erst in über einer Stunde retour gehen sollte.“[1]

Wortbildungen:

Retourkutsche

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „retour
[1] canoonet „retour
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalretour
[1] The Free Dictionary „retour
[1] Duden online „retour

Quellen:

  1. Katharina Adler: Ida. Roman. 1. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018, ISBN 978-3-498-00093-6, Seite 256.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Router


retour (Französisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

le retour

les retours

Worttrennung:

re·tour

Aussprache:

IPA: [ʁətuʁ]
Hörbeispiele:   retour (Info)

Bedeutungen:

[1] Wiederkehr, Zurückkunft
[2] Rückfahrt

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „retour
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „retour
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „retour
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „retour
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!