provést (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
provádět provést
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg provedu
2.Person Sg provedeš
3.Person Sg provede
1.Person Pl provedeme
2.Person Pl provedete
3.Person Pl provedou
Präteritum m provedl
f provedla
Partizip Perfekt   provedl
Partizip Passiv   proveden
Imperativ Singular   proveď
Alle weiteren Formen: Flexion:provést

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

pro·vést

Aussprache:

IPA: [ˈprɔvɛːst]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemandem ein Passieren oder Begleiten zu Fuß ermöglichen; begleiten, führen, herumführen
[2] etwas in die Tat umsetzen; durchführen, ausführen, vornehmen, vollbringen

Synonyme:

[2] realizovat, učinit, uskutečnit, vykonat

Beispiele:

[1] Naše průvodkyně vás provede po nejvýznamnějších památkách města.
Unsere Fremdenführerin wird sie zu den bedeutendsten Denkmälern der Stadt führen.
[2] Před uvedením do provozu musí být provedena revize elektrického zařízení.
Vor Inbetriebnahme muss eine Revision der Elektroanlage durchgeführt werden.
[2] Úkol byl proveden ve velmi krátkém čase.
Die Aufgabe wurde in sehr kurzer Zeit vollbracht.

Wortbildungen:

provedení

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „provést
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „provést
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „provést
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „provést

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: provézt, dovést