procházet (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
procházet projít
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg procházím
2.Person Sg procházíš
3.Person Sg prochází
1.Person Pl procházíme
2.Person Pl procházíte
3.Person Pl procházejíprochází
Präteritum m procházel
f procházela
Partizip Perfekt   procházel
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   procházej
Alle weiteren Formen: Flexion:procházet

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: procházet se

Worttrennung:

pro·chá·zet

Aussprache:

IPA: [ˈprɔxaːzɛt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zu Fuß auf die andere Seite von etwas gelangen; durchgehen, hindurchgehen
[2] zu Fuß mehrere Orte besuchen; durchlaufen, durchwandern, gehen durch, schweifen, frequentieren
[3] verschiedene Entwicklungsstufen durchmachen; durchlaufen
[4] sich in eine bestimmte Richtung erstrecken; verlaufen

Synonyme:

[1] chodit skrz
[3] absolvovat
[4] vést

Beispiele:

[1] Helenka tímhle parčíkem denně prochází do školy.
Helena geht täglich durch diesen Park in die Schule.
[2] Komerční potenciál tohoto území je velký, denně tudy prochází tisíce lidí.
Das kommerzielle Potenzial dieses Gebiets ist groß, täglich frequentieren dieses Gebiet tausende Menschen.
[3] Všichni noví pracovníci prochází školeními na našich pobočkách v zavedených skupinách a jsou zaučeni našemu systému.
Alle neuen Mitarbeiter durchlaufen Schulungen in unseren Filialbetrieben in eingeführten Gruppen und werden mit unserem System vertraut gemacht.
[4] Okolím Moravských Budějovic prochází několik značených cyklostezek.
Rund um Mährisch Budweis verlaufen einige markierte Radwanderwege.

Wortfamilie:

procházka, procházení

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „procházet
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „procházeti
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „procházeti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „procházet
[1–4] centrum - slovník: „procházet
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalprocházet

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: docházet, přecházet