pořídit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
pořizovat pořídit
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg pořídím
2.Person Sg pořídíš
3.Person Sg pořídí
1.Person Pl pořídíme
2.Person Pl pořídíte
3.Person Pl pořídí
Präteritum m pořídil
f pořídila
Partizip Perfekt   pořídil
Partizip Passiv   pořízen
Imperativ Singular   pořiď
Alle weiteren Formen: Flexion:pořídit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: pořídit si

Worttrennung:

po·ří·dit

Aussprache:

IPA: [ˈpɔr̝iːɟɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas (käuflich) erwerben; beschaffen, besorgen, anschaffen
[2] etwas bilden, schaffen; anfertigen, generieren, erstellen
[3] Erfolg haben, ein Ergebnis erzielen; ankommen, abschneiden

Synonyme:

[1] sehnat, koupit, obstarat, získat
[2] udělat, vytvořit

Beispiele:

[1] Koncem školního roku pořídili do školy nové počítače a pro učitele nakoupili notebooky.
Gegen Ende des Schuljahres schufen sie für die Schule neue Computer an und für die Lehrer kauften sie Notebooks.
[2] Tajná služba pořídila nahrávky telefonních hovorů lobbisty Romana Janouška.
Der Geheimdienst fertigte Aufnahmen von Telefongesprächen des Lobbyisten Roman Janoušek an.
[3] Tak jak jsi včera pořídila?
Wie hast du denn gestern abgeschnitten?

Wortfamilie:

pořízení, řídit, pořizovat

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pořídit
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „poříditi
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „poříditi
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „pořídit

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: pořádat