Hauptmenü öffnen

pořídit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
pořizovat pořídit
Zeitform Wortform
Futur pořídím
ty pořídíš
on/ona/ono pořídí
my pořídíme
vy pořídíte
oni/ony/ona pořídí
Präteritum on pořídil
ona pořídila
Partizip Perfekt   pořídil
Partizip Passiv   pořízen
Imperativ Singular   pořiď
Alle weiteren Formen: Flexion:pořídit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: pořídit si

Worttrennung:
po·ří·dit

Aussprache:
IPA: [ˈpɔr̝iːɟɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] etwas (käuflich) erwerben; beschaffen, besorgen, anschaffen
[2] etwas bilden, schaffen; anfertigen, generieren, erstellen
[3] Erfolg haben, ein Ergebnis erzielen; ankommen, abschneiden

Synonyme:
[1] sehnat, koupit, obstarat, získat
[2] udělat, vytvořit

Beispiele:
[1] Koncem školního roku pořídili do školy nové počítače a pro učitele nakoupili notebooky.
Gegen Ende des Schuljahres schufen sie für die Schule neue Computer an und für die Lehrer kauften sie Notebooks.
[2] Tajná služba pořídila nahrávky telefonních hovorů lobbisty Romana Janouška.
Der Geheimdienst fertigte Aufnahmen von Telefongesprächen des Lobbyisten Roman Janoušek an.
[3] Tak jak jsi včera pořídila?
Wie hast du denn gestern abgeschnitten?

Wortfamilie:
pořízení, řídit, pořizovat

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pořídit
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „poříditi
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „poříditi
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „pořídit

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: pořádat