udělat (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
dělat udělat
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg udělám
2.Person Sg uděláš
3.Person Sg udělá
1.Person Pl uděláme
2.Person Pl uděláte
3.Person Pl udělají
Präteritum m udělal
f udělala
Partizip Perfekt   udělal
Partizip Passiv   udělán
Imperativ Singular   udělej
Alle weiteren Formen: Flexion:udělat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: udělat si

Worttrennung:

udě·lat

Aussprache:

IPA: [ˈʊɟɛlat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine Tätigkeit ausüben, entfalten; machen, durchführen, tun
[2] bewirken, dass etwas entsteht; machen, anfertigen
[3] jemanden zu etwas machen, etwas oder jemanden ändern; machen
[4] etwas bewirken; machen, (Prüfung) ablegen, (Freude, Sorgen) bereiten, (Fehler) begehen

Synonyme:

[1] učinit
[2] vyrobit, vytvořit, zhotovit
[4] způsobit

Beispiele:

[1] Nakonec jsem udělal, co mi bylo řečeno.
Schließlich machte ich, was mir gesagt worden ist.
[2] S kamarádkami jsem udělala sněhuláka s šálou a velkou čepicí.
Mit Freundinnen machte ich einen Schneemann mit Schal und großer Mütze.
[3] Ten člověk udělal dcerku nešťastnou na celý život.
Dieser Mensch machte die Tochter fürs ganze Leben unglücklich.
[4] Neboj, nic ti neudělá.
Fürchte dich nicht, er macht dir nichts.
[4] Musím udělat tuhle zkoušku z matematiky, nebo jsem beznadějný idiot!
Ich muss diese Matheprüfung ablegen, oder ich bin ein hoffnungsloser Idiot!

Wortfamilie:

udělaný, dělat

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „udělat
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „udělati
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „udělati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „udělat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: udělit