Hauptmenü öffnen

kontinent (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
kontinent
Alle weiteren Formen: Flexion:kontinent

Worttrennung:

kon·ti·nent, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [kɔntiˈnɛnt]
Hörbeispiele:   kontinent (Info)
Reime: -ɛnt

Bedeutungen:

[1] Medizin: imstande, den Stuhlgang und die Harnentleerung zu kontrollieren

Herkunft:

Entlehnung aus dem Lateinischen vom Partizip Präsens continens → la zum Verb continēre → lazusammenhalten, zusammenhängen[1]

Gegenwörter:

[1] inkontinent

Oberbegriffe:

[1] gesund

Beispiele:

[1] Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass ein vor dem Schlaganfall kontinenter Patient, der erst nach dem Ereignis eine Inkontinenz entwickelt, mit hoher Wahrscheinlichkeit an einer nicht-inhibitierten neurogenen Blasenfunktionsstörung leidet.[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein kontinenter Patient; eine kontinente Patientin

Wortfamilie:

Kontinent, Kontinenz

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „kontinent

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 996, Eintrag „Kontinenz“.
  2. Ingo Füsgen: Schlaganfall. Springer-Verlag, 2013, ISBN 9783322850393, Seite 96 (alte Schreibweise im Zitaat: ‚daß‘, zitiert nach Google Books).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kontinenz, Kontingent, kontingent, Kontinuität
Homophone: Kontinent

kontinent (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) kontinent kontinenten kontinenter kontinenterna
Genitiv kontinents kontinentens kontinenters kontinenternas

Worttrennung:

kon·ti·nent, Plural: kon·ti·nen·ter

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   kontinent (Info)

Bedeutungen:

[1] große Landmasse; Kontinent

Beispiele:

[1] Helena planerar att resa till varje kontinent minst en gång.
Helena plant, mindestens ein Mal zu jedem Kontinent zu reisen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „kontinent
[1] Svenska Akademiens Ordbok „kontinent
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (kontinent), Seite 463
[1] Lexin „kontinent
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „kontinent

kontinent (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ kontinent kontinenty
Genitiv kontinentu kontinentů
Dativ kontinentu kontinentům
Akkusativ kontinent kontinenty
Vokativ kontinente kontinenty
Lokativ kontinentě
kontinentu
kontinentech
Instrumental kontinentem kontinenty

Worttrennung:

kon·ti·nent

Aussprache:

IPA: [ˈkɔntɪnɛnt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geographie: große geographische Einheit auf der Erde; Kontinent

Synonyme:

[1] světadíl

Beispiele:

[1] Asie je největší kontinent.
Asien ist der größte Kontinent.

Wortbildungen:

[1] kontinentální

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „kontinent
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „kontinent
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „kontinent
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „kontinent