hupen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich hupe
du hupst
er, sie, es hupt
Präteritum ich hupte
Konjunktiv II ich hupte
Imperativ Singular hupe!
Plural hupt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gehupt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hupen

Worttrennung:

hu·pen, Präteritum: hup·te, Partizip II: ge·hupt

Aussprache:

IPA: [ˈhuːpn̩]
Hörbeispiele:   hupen (Info)
Reime: -uːpn̩

Bedeutungen:

[1] eine Hupe am Kraftfahrzeug betätigen, um
[a] ein akustisches
[b] ein optisches Signal
zu erzeugen

Herkunft:

zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom Substantiv Hupe durch Konversion abgeleitet.[1]

Oberbegriffe:

[1] warnen, signalisieren

Beispiele:

[1a] Nachts ist es verboten zu hupen.
[1a] Kein Fenster ist geöffnet. Aus gutem Grund: Eine Straßenbahn nach der anderen quietscht metallisch vor den Häusern vorbei, Autos hupen, Doppeldeckerbusse brummen im Stau.[2]
[1a] Homer: „Ihr solltet euch alle schämen, lasst mir doch meine Würde. Ich will mir nur friedlich »Hupe, wenn du geil bist« ansehn.“[3]
[1b] Bei neueren Fahrzeugtypen sind zeitliche Begrenzungen eingebaut, um mit dem Fernlicht blendfrei zu hupen.
[1b] Mit Licht zu hupen ist auf Autobahnen bei Rasern sehr beliebt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Auto, Autofahrer, Autofahrerin, Autolenker, Autolenkerin hupt

Wortbildungen:

Konversionen: Hupen, hupend
Substantive: Gehupe, Huperei, Hupkonzert, Hupsignal, Hupton, Hupverbot
Verb: anhupen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hupen
[1] canoonet „hupen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhupen
[1] The Free Dictionary „hupen
[1] Duden online „hupen

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 6. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2003, ISBN 3-423-32511-9, Seite , Stichwort „Hupe“.
  2. Alexander Stirn: Die mobile Stadt. In: Zeit Online. 8. April 2009, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 6. Januar 2013).
  3. Filmzitat aus der Fernsehserie: „Die Simpsons“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Happen, happen, Hufen, Humpen, Hupe, hupfen, hüpfen, pupen