hålla styr på

hålla styr på (Schwedisch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

hål·la styr på

Aussprache:

IPA: [`hɔlːa ˈstyːr pɔ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas kontrollieren, etwas unter Kontrolle haben, etwas in Ordnung halten[1]; unter Kontrolle halten, unter Kontrolle behalten; wörtlich: „Steuer halten auf“

Herkunft:

Das Substantiv „styr → sv“ hat zwei Bedeutungen. Zum einen ist es eine „aufrechte Lage“ und zum anderen ist es ein Zustand von „Ordnung“ und „Kontrolle“. In der Redewendung hålla styr på hat „styr“ die zweite Bedeutung.[2] Das Wort stammt von „styre → sv“ her, „Steuer, Lenker, Ruder“ und die Formulierung hålla styr bedeutet im Ursprung, das Ruder an Bord eines Schiffes zu halten.[3]

Sinnverwandte Wörter:

[1] hålla sig i styr, hålla i styr

Beispiele:

[1] Hon hade svårt att hålla styr på överläppen som darrade synligt.
Sie hatte Probleme, ihre Oberlippe, die sichtbar zitterte, unter Kontrolle zu halten.
[1] Han kom närmare och höll styr på ett belåtet leende.
Er kam näher und hielt sein zufriedenes Lächeln unter Kontrolle.

ÜbersetzungenBearbeiten

Quellen:

  1. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „styr
  2. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "styr", Seite 1097
  3. Elof Hellquist: Svensk etymologisk ordbok. 1. Auflage. C. W. K. Gleerups förlag, Berlingska boktryckeriet, Lund 1922 (digitalisiert) "styr", Seite 893