gegebenenfalls

gegebenenfalls (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

ge·ge·be·nen·falls

Aussprache:

IPA: [ɡəˈɡeːbənənfals]
Hörbeispiele:   gegebenenfalls (Info)

Bedeutungen:

[1] wenn der Fall gegeben ist, unter gewissen Umständen

Abkürzungen:

[1] ggb., ggf., ggbfs., ggfls., ggfs.

Herkunft:

Zusammenrückung der Formen gegebenen und Falls

Synonyme:

[1] in diesem Falle, allenfalls, eventuell, möglicherweise, allfällig

Gegenwörter:

[1] keinesfalls, immer

Beispiele:

[1] Das müssen wir gegebenenfalls neu vereinbaren.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] gegebenenfalls (über)prüfen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „gegebenenfalls
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgegebenenfalls
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gegebenenfalls