Siehe auch:

eta (Baskisch)Bearbeiten

KonjunktionBearbeiten

Bedeutungen:

[1] Hinweis, dass alle Möglichkeiten zutreffen
[2] in der Aussagenlogik die Konjunktion (a und b)

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Baskischer Wikipedia-Artikel „eta

eta (Färöisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens
eg eti
etur
hann, hon, tað etur
vit
tit
teir, tær, tey
tygum
eta
Imperfekt
eg át
átst
hann, hon, tað át
vit
tit
teir, tær, tey
tygum
ótu
Imperativ Singular et!
Imperativ Plural etið!
Partizip Präsens   etandi
Partizip Perfekt   etin
Supinum   etið

Worttrennung:

Bedeutungen:

[1] essen

Synonyme:

[1] fáa sær, munnbera seg

Unterbegriffe:

[1] kappeta, oveta

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eta døgurða - Mittag essen

Wortbildungen:

[1] etandi, eting

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 163.