seg (Färöisch)Bearbeiten

PersonalpronomenBearbeiten

Worttrennung:

seg

Bedeutungen:

[1] 3. Person Singular Dativ, Akkusativ: ihn/ihm, sie/ihr, es/ihm
[2] 3. Person Plural Dativ, Akkusativ: sie/ihnen

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 671.

ReflexivpronomenBearbeiten

Worttrennung:

seg

Bedeutungen:

[1] sich

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] fyri seg, upp á seg, hvíla seg, keða seg, lata eftir seg, seta seg

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Føroysk orðabók: „seg
[1] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 671.

seg (Norwegisch)Bearbeiten

ReflexivpronomenBearbeiten

Worttrennung:

seg

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   seg (Info)
Reime: -æj

Bedeutungen:

[1] sich

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Heinzelnisse: „seg
[1] Nynorskordboka og Bokmålsordboka „seg

seg (Schwedisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Adjektivdeklination Positiv Komparativ Superlativ
attributiv
unbestimmt
Singular
Utrum seg segare
Neutrum segt
bestimmt
Singular
Maskulinum sege segaste
alle Formen sega segaste
Plural sega segaste
prädikativ
Singular Utrum seg segare segast
Neutrum segt
Plural sega
 
adverbialer Gebrauch segt

Worttrennung:

seg, Komparativ: se·ga·re, Superlativ: se·gast

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zäh

Beispiele:

[1] Förlåt, men det här är segt kött.
Verzeihung, aber das hier ist zähes Fleisch.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (seg), Seite 803
[1] Svenska Akademiens Ordbok „seg
[1] Lexin „seg
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalseg
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „seg