dospět (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
dospívat dospět
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg dospějidospěju
2.Person Sg dospěješ
3.Person Sg dospěje
1.Person Pl dospějeme
2.Person Pl dospějete
3.Person Pl dospějídospějou
Präteritum m dospěl
f dospěla
Partizip Perfekt   dospěl
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   dospěj
Alle weiteren Formen: Flexion:dospět

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

do·spět

Aussprache:

IPA: [ˈdɔspjɛt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] erwachsen werden, Entwicklungsreife erlangen; reifen, heranreifen, heranwachsen
[2] an einen bestimmten Ort kommen; erreichen, gelangen, hinkommen
[3] dospět k + Dativ: eine bestimmte Haltung einnehmen; gelangen

Synonyme:

[2] dostat se, dorazit

Beispiele:

[1] Až dospěl v muže, založil si vlastní rodinu.
Als er dann zum Mann herangereift war, gründete er eine eigene Familie.
[2] Raketa dosáhl více než 26 násobné rychlosti zvuku a bez potíží dospěl na oběžnou dráhu.
Die Rakete erreichte eine mehr als 26-fache Schallgeschwindigkeit und gelangte ohne Probleme in die Umlaufbahn.
[3] Soud dospěl k závěru, že tyto kroky nepředstavovaly porušení zákonů.
Das Gericht gelangte zur Auffassung, dass diese Schritte keine Gesetzesverletzung darstellen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] dospět k závěru — zur Ansicht gelangen

Wortfamilie:

dospívat, dospělost, dospělý

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „dospět
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „dospěti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „dospěti