Hauptmenü öffnen

aufaddieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich addiere auf
du addierst auf
er, sie, es addiert auf
Präteritum ich addierte auf
Konjunktiv II ich addierte auf
Imperativ Singular addier auf!
addiere auf!
Plural addiert auf!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aufaddiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:aufaddieren

Worttrennung:

auf·ad·die·ren, Präteritum: ad·dier·te auf, Partizip II: auf·ad·diert

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fʔaˌdiːʁən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: eine Summe aus vorhandenen Zahlen, Elementen bilden
[2] reflexiv: fortlaufend zunehmen, mehr werden

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb addieren mit dem Derivatem auf-

Sinnverwandte Wörter:

[1] addieren, aufsummieren, hinzuaddieren, hinzuzählen, summieren, zusammenrechnen, zusammenzählen
[2] sich anhäufen, anwachsen, sich summieren, zusammenkommen

Beispiele:

[1]
[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aufaddieren
[*] canoonet „aufaddieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „aufaddieren
[1, 2] Duden online „aufaddieren