Zahlenspiel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Zahlenspiel

die Zahlenspiele

Genitiv des Zahlenspieles
des Zahlenspiels

der Zahlenspiele

Dativ dem Zahlenspiel
dem Zahlenspiele

den Zahlenspielen

Akkusativ das Zahlenspiel

die Zahlenspiele

Worttrennung:

Zah·len·spiel, Plural: Zah·len·spie·le

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saːlənˌʃpiːl]
Hörbeispiele:   Zahlenspiel (Info)

Bedeutungen:

[1] Spiel, das hauptsächlich mit Zahlen zu tun hat

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Zahl und Spiel sowie dem Fugenelement -en

Gegenwörter:

[1] Brettspiel, Farbenspiel, Glücksspiel, Kartenspiel, Wortspiel, Würfelspiel

Oberbegriffe:

[1] Spiel

Beispiele:

[1] Heute spielen wir ein Zahlenspiel.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zahlenspiel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZahlenspiel
[1] Duden online „Zahlenspiel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Zahlenspiel