Hauptmenü öffnen

Wohngebiet (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Wohngebiet

die Wohngebiete

Genitiv des Wohngebiets
des Wohngebietes

der Wohngebiete

Dativ dem Wohngebiet
dem Wohngebiete

den Wohngebieten

Akkusativ das Wohngebiet

die Wohngebiete

Worttrennung:

Wohn·ge·biet, Plural: Wohn·ge·bie·te

Aussprache:

IPA: [ˈvoːnɡəˌbiːt]
Hörbeispiele:   Wohngebiet (Info)

Bedeutungen:

[1] Raumplanung: bebautes Gebiet, in dem nur die Nutzung zum Wohnen zugelassen ist

Sinnverwandte Wörter:

[1] Wohnsiedlung, Wohnviertel

Gegenwörter:

[1] Industriegebiet, Gewerbegebiet, Mischgebiet

Oberbegriffe:

[1] Gebiet

Beispiele:

[1] „Das Gebiet um den Bodensee gehört zu den teuersten Wohngebieten Deutschlands.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Wohngebiet
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wohngebiet
[1] canoonet „Wohngebiet
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWohngebiet
[1] The Free Dictionary „Wohngebiet
[1] Duden online „Wohngebiet

Quellen:

  1. Katharina Peters: Satellitenbild der Woche: Bodensee-Luxus in pink. In: Spiegel Online. 7. Juni 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 7. Juni 2014).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: beigewohnt