Stichwunde (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Stichwunde die Stichwunden
Genitiv der Stichwunde der Stichwunden
Dativ der Stichwunde den Stichwunden
Akkusativ die Stichwunde die Stichwunden

Worttrennung:

Stich·wun·de, Plural: Stich·wun·den

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɪçˌvʊndə]
Hörbeispiele:   Stichwunde (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: eine durch einen Stich entstandene Wunde

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Stich und Wunde

Synonyme:

[1] Stichverletzung

Oberbegriffe:

[1] Wunde, Verletzung

Beispiele:

[1] Der Angreifer fügte ihm eine tödliche Stichwunde zu.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Stichwunde am Finger/Hals, Stichwunde an der Hand, Stichwunde im Bauch/Gesicht/Hals/Oberarm/Oberkörper/Oberschenkel/Rücken/Unterleib, Stichwunde in der Brust, Stichwunde ins Herz

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Stichwunde
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stichwunde
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStichwunde