Reihenfolge (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Reihenfolge die Reihenfolgen
Genitiv der Reihenfolge der Reihenfolgen
Dativ der Reihenfolge den Reihenfolgen
Akkusativ die Reihenfolge die Reihenfolgen

Worttrennung:

Rei·hen·fol·ge, Plural: Rei·hen·fol·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯ənˌfɔlɡə]
Hörbeispiele:   Reihenfolge (Info)

Bedeutungen:

[1] geregelte, ordnungsgemäße Aufeinanderfolge

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Reihe, Fugenelement -n und Folge

Unterbegriffe:

[1] Ausführungsreihenfolge, Eingabereihenfolge, Integrationsreihenfolge, Rangreihenfolge, Startreihenfolge, Tabulator-Reihenfolge

Beispiele:

[1] Die Patienten bekamen der Reihenfolge nach ihre Anti-Grippe-Spritze.
[1] Die richtige Reihenfolge ist wichtig.
[1] Hier haben Sie noch einmal alle Seiten in der richtigen Reihenfolge.
[1] In welcher Reihenfolge sind denn die Anträge eingegangen?
[1] Sie mag gerne mal in umgekehrter Reihenfolge vorgehen.

Charakteristische Wortkombinationen:

die richtige Reihenfolge, die falsche Reihenfolge, eine vertauschte Reihenfolge, der Reihenfolge nach, in alphabetischer Reihenfolge, nach einer gewissen Reihenfolge vorgehen, nach chronologischer Reihenfolge

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Reihenfolge
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reihenfolge
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReihenfolge