Redner (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Redner die Redner
Genitiv des Redners der Redner
Dativ dem Redner den Rednern
Akkusativ den Redner die Redner

Worttrennung:

Red·ner, Plural: Red·ner

Aussprache:

IPA: [ˈʁeːdnɐ]
Hörbeispiele:   Redner (Info)

Bedeutungen:

[1] jemand, der eine öffentliche Rede oder Ansprache hält

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs reden (Allomorph: redn-) mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Synonyme:

[1] Sprecher

Gegenwörter:

[1] Hörer; Publikum

Weibliche Wortformen:

[1] Rednerin

Unterbegriffe:

[1] Bauchredner, Bundestagsredner, Festspielredner, Gastredner, Hauptredner, Trauredner, Trauerredner

Beispiele:

[1] Der Redner brachte seine Argumente verständlich vor.

Wortbildungen:

rednerisch
[1] Rednerbühne, Rednerliste, Rednerpult

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Redner
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Redner
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRedner

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: render, rendre