rednerisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
rednerisch
Alle weiteren Formen: Flexion:rednerisch

Worttrennung:

red·ne·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʁeːdnəʁɪʃ]
Hörbeispiele:   rednerisch (Info)

Bedeutungen:

[1] auf die Fähigkeit zu reden bezogen; die Redekunst betreffend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Redner mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Synonyme:

[1] rhetorisch

Beispiele:

[1] „Nach dem Krieg diente er dem Münchner Reichswehrkommando wegen seiner rednerischen Begabung zunächst als Schulungsredner.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „rednerisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „rednerisch
[1] The Free Dictionary „rednerisch
[1] Duden online „rednerisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalrednerisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „rednerisch
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „rednerisch

Quellen:

  1. Reiner Marcowitz: Der Radikalismus der Stunde. In: DAMALS. Das Magazin für Geschichte. ISSN 0011-5908, Seite 108.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: regnerisch
Anagramme: sichernder