Hauptmenü öffnen

Maßstab (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Maßstab

die Maßstäbe

Genitiv des Maßstabes
des Maßstabs

der Maßstäbe

Dativ dem Maßstab
dem Maßstabe

den Maßstäben

Akkusativ den Maßstab

die Maßstäbe

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Massstab

Worttrennung:

Maß·stab, Plural: Maß·stä·be

Aussprache:

IPA: [ˈmaːsˌʃtaːp]
Hörbeispiele:   Maßstab (Info),   Maßstab (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Werkzeug zur Längenmessung
[2] Verhältnis einer grafischen Darstellung zur Realität
[3] Anspruch an die Moral oder Sitte

Herkunft:

mit der Bedeutung „Messlatte“ seit dem 15., mit der Bedeutung „Richtlinie“ seit dem 17. Jahrhundert belegt[1]
Determinativkompositum aus Maß und Stab

Unterbegriffe:

[1] Abbildungsmaßstab, Gliedermaßstab, Meterstab
[2] GPS-Maßstab
[3] Beurteilungsmaßstab, Bewertungsmaßstab, Erfolgsmaßstab, Industriemaßstab, Labormaßstab, Landesmaßstab, Leistungsmaßstab, Orientierungsmaßstab, Prüfungsmaßstab, Qualitätsmaßstab, Rechtsmaßstab, Sicherheitsmaßstab, Vergleichsmaßstab, Weltmaßstab, Wertmaßstab, Zeitmaßstab

Beispiele:

[1] Als Maßstab verwendete er einen Zollstock.
[2] Der Stadtplan wurde in einem Maßstab von 1:15000 gezeichnet.
[3] Im zweiten Akt hat er die irren Maßstäbe akzeptiert.[2]
[3] „Maßstäbe für eine Rechtfertigung sind die Wahrhaftigkeit, Relevanz und Verständlichkeit des Gesagten.“[3]
[3] „Viele im industriellen Maßstab genutzte Konservierungsmethoden sind im Prinzip Jahrtausende alt.“[4]

Redewendungen:

[1] andere Maßstäbe anlegen (  Audio (Info)), einen Maßstab anlegen

Wortbildungen:

maßstabgerecht, maßstabgetreu, maßstäbig, maßstäblich

Entlehnungen:

russisch: масштаб

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Wikipedia-Artikel „Maßstab
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Maßstab
[1–3] canoonet „Maßstab
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMaßstab

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Maß“.
  2. Wikipedia-Artikel „Die Physiker
  3. Jochen A. Bär, Thomas Niehr: Alternativen zum Elfenbeinturm. Die Linguistik will stärker in die Öffentlichkeit hineinwirken. In: Sprachreport. Nummer Heft 1-2, 2013, Seite 2-5, Zitat Seite 3.
  4. spektrum.de Magazin: Hochdruckbehandlung von Lebensmitteln. 1. November 1998, abgerufen am 19. Dezember 2015.