Hauptmenü öffnen

Hitzkopf (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Hitzkopf

die Hitzköpfe

Genitiv des Hitzkopfes
des Hitzkopfs

der Hitzköpfe

Dativ dem Hitzkopf
dem Hitzkopfe

den Hitzköpfen

Akkusativ den Hitzkopf

die Hitzköpfe

Worttrennung:

Hitz·kopf, Plural: Hitz·köp·fe

Aussprache:

IPA: [ˈhɪt͡sˌkɔp͡f]
Hörbeispiele:   Hitzkopf (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die sich besonders leicht aufregt und dabei außer sich gerät

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Wortes Hitze und Kopf

Sinnverwandte Wörter:

[1] Choleriker, Feuerkopf, Heißsporn

Beispiele:

[1] Ronald Pofalla gilt als politischer Hitzkopf, der sich mit anderen Politikern gerne lautstark streitet.[1]
[1] [Philipp Hammond] gilt zwar nicht als Europafreund, aber als Pragmatiker und im Gegensatz zum Hitzkopf Boris Johnson gleichzeitig als vernünftig.[2]
[1] [Formel 1:] Immer wieder stehen Schumacher und Benetton im Kreuzfeuer der Kritik. Der 25-jährige Schumacher ist oft ein Hitzkopf, von riesigem Ehrgeiz angetrieben, fällt er nicht immer positiv auf.[3]
[1] Schon merkwürdig, mit wem sie hier so zusammen sitzen, der Hitzkopf Petrus und der philosophierende Johannes oder die karrierebewussten Zebedäus-Söhne und der aufsässige Judas – also, sie selbst hätten sich diese Gesellschaft nicht ausgesucht. Bestimmt nicht. Aber Jesus hat sie zusammengebracht.[4]
[1] „Aber wenn ihn nun die Hitzköpfe nicht gehört, ihm nicht geglaubt hätten, wer konnte ihn denn in der Geschwindigkeit vor ihren Mißhandlungen schützen?“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: jugendlicher Hitzkopf, junger Hitzkopf
[1] mit Verb: einen Hitzkopf abkühlen, einen Hitzkopf beruhigen, einen Hitzkopf bremsen

Wortbildungen:

hitzköpfig

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hitzkopf
[*] canoonet „Hitzkopf
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHitzkopf
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Hitzkopf
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Hitzkopf
[1] The Free Dictionary „Hitzkopf
[1] Duden online „Hitzkopf
[1] Deutsche Welle, Deutsch lernen - Wort der Woche: Raphaela Häuser: Der Hitzkopf. In: Deutsche Welle. 23. Juni 2014 (Text und Audio, Dauer 01:28 mm:ss, URL, abgerufen am 22. August 2018).

Quellen:

  1. Ronald Pofalla. In: stern.de. ISSN 0039-1239 (URL, abgerufen am 23. August 2018).
  2. Christoph Hasselbach: Großbritannien - Brexit-Weichmacher am Werk. In: Deutsche Welle. 12. Juni 2017 (URL, abgerufen am 23. August 2018).
  3. Benjamin Wüst: Sport - Schumacher besteigt erstmals den Thron. In: Deutsche Welle. 13. November 2009 (URL, abgerufen am 23. August 2018).
  4. Antje Borchers: Freunde fürs Leben - Wie man gemeinsam das Auf und Ab bewältigt. In: Deutschlandradio. 11. März 2018 (Deutschlandradio Kultur / Berlin, Sendereihe: Feiertag - Kirchensendung, Text und Audio, Dauer 20:56 mm:ss, URL, abgerufen am 23. August 2018).
  5. Friedrich Gerstäcker: Herrn Mahlhubers Reiseabenteuer. Eulenspiegel Verlag, Berlin 1987, Seite 174. ISBN 3-359-00135-4. Zuerst 1857 erschienen.