Antarktis (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, ToponymBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Antarktis

Genitiv der Antarktis

Dativ der Antarktis

Akkusativ die Antarktis

 
[1] Satellitenfoto der Antarktis

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Antarctis

Worttrennung:

Ant·ark·tis, kein Plural

Aussprache:

IPA: [antˈʔaʁktɪs]
Hörbeispiele:   Antarktis (Info)

Bedeutungen:

[1] Kontinent der Erde, Gebiet um den Südpol

Abkürzungen:

[1] ISO-3166: AQ, ATA

Herkunft:

zusammengesetzt aus anti- und Arktis, „das Gegenstück zur Arktis“; keine Bären (anti-arktos, letzteres heißt Bär), sondern Pinguine [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Antarktika, Südpolargebiet

Gegenwörter:

[1] Arktis

Oberbegriffe:

[1] Kontinent, Erdteil

Beispiele:

[1] Die Eisdecke der Antarktis ist in Polnähe bis zu 4000 m dick.
[1] „Das Katzenkrokodil (Pakasuchus kapilimai) ernährte sich von kleinen Tieren und lebte auf dem ehemaligen Südkontinent Gondwana, der sich später in Afrika; Arabien; Südamerika, die Antarktis, Indien und Australien teilte.“[1]
[1] In der Antarktis werden regelmäßig Wetter- und Klimadaten erhoben.

Wortbildungen:

antarktisch
Antarktiker, Antarktisinsel, Antarktisforscher, Antarktisforschung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Antarktis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Antarktis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAntarktis

Quellen:

  1. Norbert Lossau, Alexander Wehr: Krokodil nach Katzenart‎. Paläontologie. In: Welt Online. 5. August 2010, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 8. August 2012).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Atlantis