zerlatschen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich zerlatsche
du zerlatscht
er, sie, es zerlatscht
Präteritum ich zerlatschte
Konjunktiv II ich zerlatschte
Imperativ Singular zerlatsch!
zerlatsche!
Plural zerlatscht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zerlatscht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zerlatschen

Worttrennung:

zer·lat·schen, Präteritum: zer·latsch·te, Partizip II: zer·latscht

Aussprache:

IPA: [t͡sɛɐ̯ˈlaːt͡ʃn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -aːt͡ʃn̩

Bedeutungen:

[1] etwas zerstören, weil man mit den Füßen (mehrfach) darüber geht (latscht)
[2] Schuhe abnutzen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb latschen mit dem Derivatem zer-

Sinnverwandte Wörter:

[1] kaputttreten, zerdrücken, zerstören
[2] ablaufen, abnutzen, tragen

Gegenwörter:

[1] schonen, umgehen

Beispiele:

[1] Manno! Da hab ich gerade neuen Salat angepflanzt! Du zerlatscht mein Beet! Siehst du das nicht?
[2] Meine Cowboystiefel sind jetzt wirklich zerlatscht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Beet zerlatschen
[2] Schuhe zerlatschen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zerlatschen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zerlatschen
[1, 2] Duden online „zerlatschen

Quellen: