zřídit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
zřizovat zřídit
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg zřídím
2.Person Sg zřídíš
3.Person Sg zřídí
1.Person Pl zřídíme
2.Person Pl zřídíte
3.Person Pl zřídí
Präteritum m zřídil
f zřídila
Partizip Perfekt   zřídil
Partizip Passiv   zřízen
Imperativ Singular   zřiď
Alle weiteren Formen: Flexion:zřídit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

zří·dit

Aussprache:

IPA: [ˈzr̝iːɟɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas neu schaffen; errichten, gründen, anlegen, einrichten
[2] jemanden verletzen oder etwas beschädigen; zurichten

Synonyme:

[1] vytvořit, postavit, založit
[2] pomlátit

Beispiele:

[1] Zřídíme venkovní hřiště pro děti.
Wir werden einen Kinderspielplatz im Freien errichten.
[2] Ti ho ale zřídili!
Die haben ihn aber arg zugerichtet!

Wortfamilie:

zřízení, zřízený, řídit

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „zřídit
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „zříditi
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „zříditi
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „zřídit

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: třídit, zařídit, zřítit