tvořit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
tvořit vytvořit
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg tvořím
2.Person Sg tvoříš
3.Person Sg tvoří
1.Person Pl tvoříme
2.Person Pl tvoříte
3.Person Pl tvoří
Präteritum m tvořil
f tvořila
Partizip Perfekt   tvořil
Partizip Passiv   tvořen
Imperativ Singular   tvoř
Alle weiteren Formen: Flexion:tvořit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: tvořit se

Worttrennung:

tvo·řit

Aussprache:

IPA: [ˈtvɔr̝ɪt]
Hörbeispiele:   tvořit (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas Neues durch Anstrengung entstehen lassen; schaffen, formen, bilden, machen, kreieren
[2] durch schöpferische Tätigkeit ein künstlerisches Werk entstehen lassen; schaffen, wirken
[3] eine Erscheinung nicht willentlich entstehen lassen; bilden, darstellen, erschaffen, erzeugen
[4] etwas darstellen; bilden

Synonyme:

[1] vyrábět, dělat
[4] představovat

Beispiele:

[1] První nádoby tvořili lidé z hlíny.
Die ersten Gefäße schufen die Menschen aus Ton.
[1] Lidská práva a základní demokratické svobody musí tvořit základ této nové dohody.
Menschenrechte und demokratische Grundfreiheiten müssen die Basis für dieses neue Abkommen bilden.
[2] V Soběslavi žil a tvořil hudební skladatel Otakar Ostrčil.
In Soběslav lebte und wirkte der Komponist Otakar Ostrčil.
[3] Potok tvoří četné meandry.
Der Bach bildet zahlreiche Mäander.
[4] Mozaika je tvořena mnoha tisíci barevných úlomků.
Dieses Mosaik wird von vielen tausenden gefärbten Scherben gebildet.
[4] Potok tvořil hranici našeho pozemku.
Der Bach bildete die Grenze unseres Grundstückes.

Wortbildungen:

stvořit, utvořit, vytvořit

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „tvořit
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „tvořiti
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „tvořiti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „tvořit