stáhnout (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
stahovat stáhnout
Zeitform Wortform
Futur stáhnu
ty stáhneš
on/ona/ono stáhne
my stáhneme
vy stáhnete
oni/ony/ona stáhnou
Präteritum on stáhl
ona stáhla
Partizip Perfekt   stáhl
Partizip Passiv   stažen
Imperativ Singular   stáhni
Alle weiteren Formen: Flexion:stáhnout

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

stáh·nout

Aussprache:

IPA: [ˈstaːɦnɔʊ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas durch Ziehen nach unten verlagern; herunterziehen, herabziehen, abziehen, herablassen
[2] durch Ziehen den Umfang von etwas verkleinern; zusammenziehen, festziehen, festbinden, schnüren
[3] Tiere: Fell oder ein ähnliches Material von der Oberfläche entfernen; abziehen, abhäuten
[4] aufhören, Geltung zu haben; einziehen, absetzen, wegnehmen, nehmen, zurückziehen
[5] Informatik: eine Datei von einem Server auf den lokalen Computer kopieren; downloaden, herunterladen

Synonyme:

[1] sundat
[2] utáhnout
[4] odebrat, odvolat

Beispiele:

[1] Až začne do pokoje svítit slunce, stáhnu žaluzie.
Erst wenn die Sonne ins Zimmer zu scheinen beginnt, werde ich die Jalousien herablassen.
[2] Smotané části přeložte přes sebe a stáhněte pomocí přiložených popruhů.
Legen Sie die zusammengerollten Teile übereinander und ziehen Sie sie mit den beiliegenden Gurten fest.
[3] Mrtvé zvíře stáhli z kůže.
Dem toten Tier wurde das Fell abgezogen.
[4] „Tesco ze svých internetových stránek minulý týden stáhlo konkrétní nabízené mzdy u volných pozic.“[1]
Tesco hat vergangene Woche die konkreten, offerierten Anfangsgehälter von seiner Webseite genommen.
[5] Pokud tento software nemáte, můžete si jej stáhnout.
Sollten Sie die Software nicht haben, können Sie sie downloaden.

Wortfamilie:

táhnout, tah, stažený

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „stáhnout
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „stáhnouti
[1–5] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „stáhnouti
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „stáhnout

Quellen:

  1. Martina Patočková: Jak platí řetězce své lidi?. 16. April 2017, abgerufen am 10. Juni 2017.

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: stanout, vztáhnout