regenerieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich regeneriere
du regenerierst
er, sie, es regeneriert
Präteritum ich regenerierte
Konjunktiv II ich regenerierte
Imperativ Singular regeneriere!
regenerier!
Plural regeneriert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
regeneriert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:regenerieren

Worttrennung:

re·ge·ne·rie·ren, Präteritum: re·ge·ne·rier·te, Partizip II: re·ge·ne·riert

Aussprache:

IPA: [ʁeɡəneˈʁiːʁən]
Hörbeispiele:   regenerieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] reflexiv: aus eigener Kraft wiederherstellen
[2] transitiv: etwas wieder benutzbar machen
[3] intransitiv: sich nach Anstrengung erholen

Synonyme:

[1] erneuern
[2] erneuern, auffrischen, aufarbeiten
[3] sich erholen

Beispiele:

[1] Nach einem Sonnenbrand regeneriert die Haut sich zwar, unsichtbare Schäden bleiben trotzdem und verursachen später möglicherweise Hautkrebs.
[2]
[3] Nach dem Marathon muss der Läufer einige Tage regenerieren, dann fängt er wieder mit dem Training an.

Wortbildungen:

Konversionen: Regenerieren, regenerierend, regeneriert
Substantive: Regeneration, Regenerierung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „regenerieren
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalregenerieren
[1–3] Duden online „regenerieren

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: degenerieren