pracovat (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
pracovat
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg pracujipracuju
2.Person Sg pracuješ
3.Person Sg pracuje
1.Person Pl pracujeme
2.Person Pl pracujete
3.Person Pl pracujípracujou
Präteritum m pracoval
f pracovala
Partizip Perfekt   pracoval
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   pracuj
Alle weiteren Formen: Flexion:pracovat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

pra·co·vat

Aussprache:

IPA: [ˈprat͡sɔvat]
Hörbeispiele:   pracovat (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Tätigkeit verrichten, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen; arbeiten
[2] einen Anstellung, Beschäftigung haben; arbeiten
[3] regelmäßig in Funktion sein (Maschine, Organ); arbeiten, funktionieren

Synonyme:

[1, 2] dělat
[3] fungovat

Beispiele:

[1] Včera jsme pracovali dlouho do noci.
Gestern haben wir bis lange in die Nacht gearbeitet.
[1] Pracuji, nerušte mě!
Ich arbeite, stört mich nicht.
[2] Pracuje jako skladník.
Er arbeitet als Lagerverwalter.
[3] Ten stroj pracuje, jak má.
Diese Maschine arbeitet so, wie sie soll.

Wortbildungen:

dopracovat, napracovat, odpracovat, opracovat, popracovat, propracovat, přepracovat, rozpracovat, upracovat, vypracovat, zapracovat, zpracovat; pracující

Wortfamilie:

práce, pracovní, pracovník, pracoviště, pracovitý

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pracovat
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pracovati
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pracovati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „pracovat