Hauptmenü öffnen

Inhaltsverzeichnis

populus (Latein)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ populus populī
Genitiv populī populōrum
Dativ populō populīs
Akkusativ populum populōs
Vokativ popule populī
Ablativ populō populīs

Worttrennung:

po·pu·lus, Genitiv: po·pu·lī

Aussprache:

IPA: [ˈpɔpulʊs],  antik: [ˈpɔpʊʟʊs], Plural: [ˈpɔpuliː]
Hörbeispiele:   populus (klassisches Latein) (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] das Volk
[2] Plural: die Menge, die Volksmenge; die Leute
[3] das niedere Volk, der Pöbel

Synonyme:

[2, 3] plebs

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

senatus populusque Romanus
populāris
Pöbel (über peuple), Population, Populismus, Populist; vielleicht auch popelig

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Populus
[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „populus 1.“ (Zeno.org), II, ab 1782

pōpulus (Latein)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ pōpulus pōpulī
Genitiv pōpulī pōpulōrum
Dativ pōpulō pōpulīs
Akkusativ pōpulum pōpulōs
Vokativ pōpule pōpulī
Ablativ pōpulō pōpulīs

Worttrennung:

pō·pu·lus, Genitiv: pō·pu·lī

Aussprache:

IPA: [ˈpoːpulʊs],  antik: [ˈpoːpʊʟʊs], Plural: [ˈpoːpuliː]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] die Pappel

Synonyme:

[1] Populus (botanischer Gattungsname)

Verkleinerungsformen:

[1] populella

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Populus
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Populus (genus plantarum)
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „populus 2.“ (Zeno.org), II, ab 1783

Ähnliche Wörter:

populare