partner (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, m, belebtBearbeiten

Singular Plural
Nominativ partner partneři
Genitiv partnera partnerů
Dativ partnerovi
partneru
partnerům
Akkusativ partnera partnery
Vokativ partnere partneři
Lokativ partnerovi
partneru
partnerech
Instrumental partnerem partnery

Worttrennung:

part·ner

Aussprache:

IPA: [ˈpartnɛr]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Personen oder Institutionen, die gemeinsam ein Ziel verfolgen: Partner
[2] einer von zwei Menschen, die eine feste Beziehung führen: Partner

Synonyme:

[1] společník
[2] druh, přítel

Weibliche Wortformen:

[2] partnerka

Beispiele:

[1] Strategickým partnerem společnosti je francouzský koncern.
Strategischer Partner der Gesellschaft ist ein französischer Konzern.
[2] Petra je moc zamilovaná do nového partnera.
Petra ist in den neuen Partner stark verliebt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] obchodní, smluvní partnerGeschäftspartner/Handelspartner, Vertragspartner
[2] životní partnerLebensgefährte

Wortbildungen:

partnerský, partnerství

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Tschechischer Wikipedia-Artikel „partner
[1, 2] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „partner
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „partner
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „partner
[1, 2] centrum - slovník: „partner
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalpartner