Hauptmenü öffnen

nachhelfen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich helfe nach
du hilfst nach
er, sie, es hilft nach
Präteritum ich half nach
Konjunktiv II ich hülfe nach
Imperativ Singular hilf nach!
Plural helft nach!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
nachgeholfen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:nachhelfen

Worttrennung:
nach·hel·fen, Präteritum: half nach, Partizip II: nach·ge·hol·fen

Aussprache:
IPA: [ˈnaːxˌhɛlfn̩]
Hörbeispiele:   nachhelfen (Info)

Bedeutungen:
[1] durch eigenes Zutun am Gelingen einer Sache mitwirken

Beispiele:
[1] Wenn er es allein nicht schafft, musst du eben ein wenig nachhelfen.

Wortbildungen:
Nachhilfe

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „nachhelfen
[1] canoonet „nachhelfen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonnachhelfen