minderjährig

minderjährig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
minderjährig
Alle weiteren Formen: Flexion:minderjährig

Worttrennung:

min·der·jäh·rig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈmɪndɐˌjɛːʁɪç], [ˈmɪndɐˌjɛːʁɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nicht erwachsen im rechtlichen Sinne

Abkürzungen:

mdj.

Synonyme:

[1] minorenn, unmündig

Gegenwörter:

[1] großjährig, majorenn, mündig, volljährig

Beispiele:

[1] In den meisten Staaten Europas gelten Personen bis zur Vollendung ihres 18. Lebensjahres als minderjährig.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] der minderjährige Jugendliche

Wortbildungen:

Minderjähriger/ Minderjährige, Minderjährigkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „minderjährig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „minderjährig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalminderjährig
[1] Duden online „minderjährig
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „minderjährig