Hauptmenü öffnen

jego (Polnisch)Bearbeiten

PersonalpronomenBearbeiten

Kasus 3. Person Maskulinum
Singular Plural
Nominativ on oni / one
Genitiv jego, go, niego, () ich, nich
Dativ jemu, mu, niemu im, nim
Akkusativ jego, go, niego () ich / je, nie
Instrumental nim nimi
Lokativ nim nich
Vokativ
Alle weiteren Formen: Polnische Personalpronomen

Anmerkung:

Übersetzung:
[1–3] Die Übersetzung des Personalpronomens hängt von dem Kasus ab, mit dem die Präposition oder das Verb in der Zielsprache gebildet werden.
Verwendung:
[1–3] Jego wird verwendet, um die Person betont hervorzuheben. In unbetonter Stellung wird auch go verwendet. Nach Präpositionen muss niego (oder veraltet das Suffix ) verwendet werden.

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [ˈjɛɡɔ]
Hörbeispiele:   jego (Info)

Bedeutungen:

[1] (Genitiv, 3. Person Singular, Maskulinum) ihn
[2] (Akkusativ, 3. Person Singular, Maskulinum) ihn
[3] (Genitiv, 3. Person Singular, Neutrum) es

Beispiele:

[1] Skąd ten pan? Jego tu jeszcze nigdy nie widziałem.
Woher kommt dieser Herr? Ihn habe ich hier noch nie gesehen.
[1] Nie lubię naszego sąsiada. Po prostu jego nienawidzę!
Ich mag unseren Nachbarn nicht. Ich hasse ihn geradewegs.
[2] To ty jego zaprosiłaś na twoje urodziny? Przecież on cię zdradził.
Du hast ihn auf deinen Geburtstag eingeladen? Er hat dich doch betrogen.
[3] Znasz to dziecko? – Nie, jego nie znam.
Kennst du dieses Kind? – Nein, ich kenne es nicht.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „jego
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „jego
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „jego
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „jego
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „jego
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen: