jahraus, jahrein

jahraus, jahrein (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Nebenformen:

jahrein, jahraus

Worttrennung:

jahr·aus, jahr·ein

Aussprache:

IPA: [jaːɐ̯ˈʔaʊ̯s jaːɐ̯ˈʔaɪ̯n]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯n

Bedeutungen:

[1] jedes Jahr ohne Veränderung

Sinnverwandte Wörter:

[1] jährlich

Beispiele:

[1] Jahraus, jahrein verbringen sie ihre Ferien an der Ostsee.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „jahraus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „jahraus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaljahraus
[1] The Free Dictionary „jahraus
[1] wissen.de – Wörterbuch „jahraus
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „jahraus, jahrein
[1] Duden online „jahraus
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, „jahraus“ Seite 901.
[1] Redensarten-Index „jahraus, jahrein