in medias res

Nuvola apps korganizer.svg Dieser Eintrag war in der 21. Woche
des Jahres 2021 das Wort der Woche.

in medias res (Deutsch)Bearbeiten

WortverbindungBearbeiten

Nebenformen:

medias in res

Worttrennung:

in me·di·as res

Aussprache:

IPA: [ɪn ˌmeːdi̯aːs ˈʁeːs]
Hörbeispiele:   in medias res (Info)

Bedeutungen:

[1] Literatur: plötzlicher Einstieg in die Handlung
[2] bildungssprachlich: unmittelbar und ohne Umschweife zur Sache; direkt auf den Punkt/zur Sache kommend

Herkunft:

lateinisch in medias res → la „mitten in die Dinge“, nach Horaz: „Semper ad eventum festinat et in medias res.“ „Stets kommt er [Homer] schnell zur Sache und zu den zentralen Dingen.“ (Ars Poetica, Vers 148)[1][2]
zusammengesetzt aus in → la „in, in … hinein“, dem Akkusativ Plural Femininum von medius → la „der mittlere“ sowie von res → la „Sache, Gegenstand, Ding“[3]

Gegenwörter:

[1] ab ovo, chronologisch, in ultimas res

Beispiele:

[1] Der Film beginnt in medias res, nach Ausbruch des Krieges.
[1] Die Erzählung braucht einen Anfang. Klassisch gibt es dafür fünf Methoden der Gestaltung: in medias res, ab ovo, in ultimas res, und die weniger bekannten in nuce und invocatio.
[2] Ja, dann gehen wir doch mal in medias res, Sie können sich also eine Investition vorstellen?
[2] Wenn ich ohne Umschweife in medias res kommen darf; Was stellen Sie sich unter einer bedeutenden Summe vor?

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] in medias res gehen, in medias res kommen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „in medias res
[2] Duden online „in medias res
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „in medias res
[2] The Free Dictionary „in medias res
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalin medias res

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „in medias res
  2. wikiquote.de: Horaz
  3. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „in medias res