ausplaudern (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich plaudere aus
du plauderst aus
er, sie, es plaudert aus
Präteritum ich plauderte aus
Konjunktiv II ich plauderte aus
Imperativ Singular plauder aus!
plaudere aus!
Plural plaudert aus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ausgeplaudert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:ausplaudern

Worttrennung:

aus·plau·dern, Präteritum: plau·der·te aus, Partizip II: aus·ge·plau·dert

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sˌplaʊ̯dɐn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Geheimnis weitererzählen
[2] landschaftlich, reflexiv: lang und ausgiebig miteinander reden

Synonyme:

[1, 2] Österreich, veraltet: ausplauschen
[2] aussprechen

Oberbegriffe:

[1] verraten
[1, 2] reden, sprechen

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausplaudern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „ausplaudern
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalausplaudern
[1] The Free Dictionary „ausplaudern
[1, 2] Duden online „ausplaudern
[1] wissen.de – Wörterbuch „ausplaudern
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „ausplaudern