Hauptmenü öffnen
Icon tools.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Bedeutungen und deren Übersetzungen

ausgiebig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
ausgiebig ausgiebiger am ausgiebigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:ausgiebig

Worttrennung:

aus·gie·big, Komparativ: aus·gie·bi·ger, Superlativ: am aus·gie·bigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sɡiːbɪç], [ˈaʊ̯sɡiːbɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] reichlich
[2] sättigend
[3] gründlich

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs ausgeben mit dem Suffix -ig

Beispiele:

[1] Das Thema wurde ausgiebig behandelt.
[2] Die Mahlzeit war klein, aber ausgiebig.
[3]

Wortbildungen:

Ausgiebigkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausgiebig
[1] canoonet „ausgiebig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalausgiebig
[1] The Free Dictionary „ausgiebig
[1] Duden online „ausgiebig
[1] wissen.de – Wörterbuch „ausgiebig
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!