Hauptmenü öffnen
Nuvola apps korganizer.svg Dieser Eintrag war in der 7. Woche
des Jahres 2013 das Wort der Woche.

Vindikation (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Vindikation

die Vindikationen

Genitiv der Vindikation

der Vindikationen

Dativ der Vindikation

den Vindikationen

Akkusativ die Vindikation

die Vindikationen

Worttrennung:

Vin·di·ka·ti·on, Plural: Vin·di·ka·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [vɪndikaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Rechtssprache: Anspruch des Eigentümers einer Sache gegen deren nichtberechtigten Besitzer auf Herausgabe (im deutschen Zivilrecht gemäß § 985 BGB)

Herkunft:

Vindikation geht auf das lateinische rei vindicatio → la ‚Herausgabeverlangen einer Sache[1]‘ zurück, das sich vom Verb vindicare → lagerichtlich in Anspruch nehmen[2]‘ ableitet, welches seinerseits wohl aus vim → la dicare → laGewalt androhen[2]‘ entstanden ist.[3]

Synonyme:

[1] selten: Vindizierung, fachsprachlich: rei vindicatio

Oberbegriffe:

[1] Herausgabeanspruch

Beispiele:

[1] A verlangt von B das gestohlene Pferd mit der Vindikation heraus.
[1] Solange der Besitzer ein Recht zum Besitz hat, kann der Eigentümer nicht mit der Vindikation gegen ihn vorgehen.
[1] Nach der Verjährung der Vindikation wird teilweise eine außerordentliche Ersitzung durch den Besitzer angenommen.

Wortbildungen:

[1] Vindikationsklage, Vindikationslage, Vindikationszession, vindizieren

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Vindikation
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Vindikation“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Vindikation
[1] wissen.de – Wörterbuch „Vindikation
[*] canoonet „Vindikation

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „vindicatio“ (Zeno.org).
  2. 2,0 2,1 Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „vindico“ (Zeno.org).
  3. wissen.de – Wörterbuch „Vindikation“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Indikation