Verdauungsorgan

Verdauungsorgan (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Verdauungsorgan

die Verdauungsorgane

Genitiv des Verdauungsorganes
des Verdauungsorgans

der Verdauungsorgane

Dativ dem Verdauungsorgan
dem Verdauungsorgane

den Verdauungsorganen

Akkusativ das Verdauungsorgan

die Verdauungsorgane

Worttrennung:

Ver·dau·ungs·or·gan, Plural: Ver·dau·ungs·or·ga·ne

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈdaʊ̯ʊŋsʔɔʁˌɡaːn]
Hörbeispiele:   Verdauungsorgan (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Körperorgan, dass im Rahmen des Verdauungsprozesses tätig ist

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Verdauung und Organ mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Organ

Unterbegriffe:

[1] Mundhöhle, Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm

Beispiele:

[1] Der von der Nahrung durch die Verdauungsorgane zurückgelegte Weg ist beträchtlich.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Verdauungsorgan
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verdauungsorgan
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVerdauungsorgan