Untergeschoss

Untergeschoss (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Untergeschoss die Untergeschosse
Genitiv des Untergeschosses der Untergeschosse
Dativ dem Untergeschoss den Untergeschossen
Akkusativ das Untergeschoss die Untergeschosse

Nebenformen:

Süddeutschland und Österreich, Aussprache: [ˈʊntɐɡəˌʃoːs], sonst veraltete Schreibweise: Untergeschoß

Worttrennung:

Un·ter·ge·schoss, Plural: Un·ter·ge·schos·se

Aussprache:

IPA: [ˈʊntɐɡəˌʃɔs], schweizerisch auch: [ˈʊntɐɡəˌʃoːs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] unter der Erde befindlicher Teil eines Gebäudes

Abkürzungen:

[1] UG

Synonyme:

[1] Keller, Kellergeschoss, Souterrain, Tiefgeschoss

Gegenwörter:

[1] Erdgeschoss, Obergeschoss, Zwischengeschoss

Oberbegriffe:

[1] Geschoss

Beispiele:

[1] „Das Japan Center ist ein Hochhaus im Bankenviertel von Frankfurt am Main. […] Das Gebäude weist unter dem Straßenniveau vier Untergeschosse, mit einer Tiefgarage in den untersten drei Etagen, auf.[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] erstes/zweites/drittes Untergeschoss; Zürcher Untergeschoss

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Untergeschoss
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Untergeschoss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUntergeschoss
[1] The Free Dictionary „Untergeschoss

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Japan Center