Zwischengeschoss

Zwischengeschoss (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Zwischengeschoss die Zwischengeschosse
Genitiv des Zwischengeschosses der Zwischengeschosse
Dativ dem Zwischengeschoss den Zwischengeschossen
Akkusativ das Zwischengeschoss die Zwischengeschosse

Nebenformen:

Süddeutschland und Österreich, Aussprache: [ˈt͡svɪʃn̩ɡəˌʃoːs], sonst veraltete Schreibweise: Zwischengeschoß

Worttrennung:

Zwi·schen·ge·schoss, Plural: Zwi·schen·ge·schos·se

Aussprache:

IPA: [ˈt͡svɪʃn̩ɡəˌʃɔs]
Hörbeispiele:   Zwischengeschoss (Info)

Bedeutungen:

[1] innerhalb einer Etage zusätzlich eingefügtes, niedrigeres Geschoss

Sinnverwandte Wörter:

[1] Halbstock, Mezzanin; siehe auch: Verzeichnis:Deutsch/Wohnhaus

Oberbegriffe:

[1] Geschoss

Beispiele:

[1] „In den Zwischengeschossen sind an den Wänden ebenfalls Bilder von Tieren und auf dem Boden sind Mosaike.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zwischengeschoss
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zwischengeschoss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZwischengeschoss
[1] Duden online „Zwischengeschoss

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „U-Bahnhof Thalkirchen