Therme (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Therme die Thermen
Genitiv der Therme der Thermen
Dativ der Therme den Thermen
Akkusativ die Therme die Thermen

Worttrennung:

Ther·me, Plural: Ther·men

Aussprache:

IPA: [ˈtɛʁmə]
Hörbeispiele:   Therme (Info)
Reime: -ɛʁmə

Bedeutungen:

[1] Architektur: historisch: eine öffentliche römische Badeanlage
[2] Thermalquelle: eine natürliche Quelle, deren durchschnittliche Wassertemperatur höher als die mittlere Jahrestemperatur des Ortes ist, an dem sie zutage tritt[1]
[3] Thermalbad: ein über einer Thermalquelle errichtetes Bad oder Heilbad[2]
[4] Etagenheizung: eine meist mit Öl oder Gas betriebene wandhängende Heizanlage (nur für die Heizung), oder als Kombitherme (für Warmwasser und Heizung)[3]

Herkunft:

von dem lateinischen Substantiv (Pluraletantum) thermae (deutsch: warme Bäder) und dies zurückgehend auf das altgriechische Adjektiv θερμός (thermos, deutsch: warm) [Quellen fehlen]

Synonyme:

[3] Thermalbad
[4] Etagenheizung

Unterbegriffe:

[3] Parktherme
[4] Gastherme, Öltherme

Beispiele:

[1] Schon in römischer Zeit bestanden die Thermen aus mehreren komplexen Baugruppen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Räume.
[2, 3] Karlsbad ist eine Therme.
[4] Die Thermen sollten nur vom Fachmann eingebaut werden.

Wortbildungen:

[1] Thermengutschein, Thermenvilla

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Therme
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Therme
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Therme
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTherme
[1] The Free Dictionary „[1]
[1] Duden online „Therme
[1] wissen.de – Wörterbuch „Therme
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Therme“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Therme
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Therme
  2. Wikipedia-Artikel „Terme
  3. Wikipedia-Artikel „Therme

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: mehret, mehrte