Spanier (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Spanier die Spanier
Genitiv des Spaniers der Spanier
Dativ dem Spanier den Spaniern
Akkusativ den Spanier die Spanier

Worttrennung:

Spa·ni·er, Plural: Spa·ni·er

Aussprache:

IPA: [ˈʃpaːni̯ɐ]
Hörbeispiele:   Spanier (Info)
Reime: -aːni̯ɐ

Bedeutungen:

[1] Bürger von Spanien

Herkunft:

von Spanien

Synonyme:

[1] Iberer, Hispanier

Weibliche Wortformen:

[1] Spanierin

Beispiele:

[1] Mein Kollege ist Spanier.
[1] „Unser Lachen nahm den Alarm der Spanier zum Anlaß, aber dieser Vorwand kam ihr selbst gar nicht zu Bewußtsein.“[1]

Redewendungen:

stolz wie ein Spanier

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „spanier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spanier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSpanier
[1] The Free Dictionary „Spanier

Quellen:

  1. Giacomo Casanova: Geschichte meines Lebens, herausgegeben und eingeleitet von Erich Loos, Band 1. Propyläen, Berlin 1985 (Neuausgabe) (übersetzt von Heinz von Sauter), Seite 307.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Panier, Spaniel, Spanien, Spanner
Anagramme: anpries, Paniers