Hauptmenü öffnen

Redaktion (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Redaktion

die Redaktionen

Genitiv der Redaktion

der Redaktionen

Dativ der Redaktion

den Redaktionen

Akkusativ die Redaktion

die Redaktionen

Worttrennung:

Re·dak·ti·on, Plural: Re·dak·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ʁedakˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:   Redaktion (Info)

Bedeutungen:

[1] die Prüfung und Bearbeitung eines Manuskriptes
[2] die Gesamtheit der Redakteure eines Verlags
[3] Gebäude oder Raum, in dem die Redakteure arbeiten

Herkunft:

im 19. Jahrhundert von gleichbedeutend französisch rédaction → fr entlehnt[1]

Unterbegriffe:

[2] Außenpolitikredaktion, Bildredaktion, Fernsehredaktion, Filmredaktion, Innenpolitikredaktion, Lokalredaktion, Mantelredaktion, Schlussredaktion, TV-Redaktion, Wissenschaftsredaktion

Beispiele:

[1] Bei der Redaktion sind mir keine groben Fehler aufgefallen.
[2] Die ganze Redaktion befasst sich derzeit nur mit einem Thema.
[2] „Für Korrespondenten wie mich ist das natürlich äußerst praktisch, denn auch deutsche Redaktionen vertrauen diesen Ranglisten blind.“[2]
[2] „Die Redaktionen in Deutschland scheinen sich bestens an den Service aus Krakau gewöhnt zu haben.“[3]
[2] „Man hatte sich mit der Redaktion geeinigt, den Alien besser nicht zu erwähnen.“[4]
[3] Der Chef ist gerade in die Redaktion gegangen.

Wortbildungen:

Adjektive: redaktionell
Substantive: Redaktionsarbeit, Redaktionsassistent, Redaktionsausschuss, Redaktionsbeirat, Redaktionsbesprechung, Redaktionsbüro, Redaktionsgeheimnis, Redaktionsgemeinschaft, Redaktionskollegium, Redaktionskommission, Redaktionskonferenz, Redaktionsleiter, Redaktionsleitung, Redaktionslesung, Redaktionsmitglied, Redaktionsprogramm, Redaktionsraum, Redaktionsschluss, Redaktionssekretärin, Redaktionssitzung, Redaktionsstatut, Redaktionsstube, Redaktionsteam, Redaktionszimmer

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Wikipedia-Artikel „Redaktion
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Redaktion
[2] canoonet „Redaktion
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRedaktion
[1–3] The Free Dictionary „Redaktion
[1–3] Duden online „Redaktion

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. neu bearbeitete 5. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04075-9, Stichwort redigieren.
  2. Annette Birschel: Mordsgouda. Als Deutsche unter Holländern. Ullstein, Berlin 2011, Zitat Seite 49. ISBN 978-3-548-28201-5.
  3. Sven Böll: Wie das Land, so das Fernsehen. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 1, 2016, Seite 70-71, Zitat: Seite 71.
  4. Rainer Heuser: Ein einmaliger Kontakt. RAM-Verlag, Lüdenscheid 2019, ISBN 978-3-942303-83-5, Seite 128.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Reaktion, Reduktion