Pilsner (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Pilsner

die Pilsner

Genitiv des Pilsners

der Pilsner

Dativ dem Pilsner

den Pilsnern

Akkusativ das Pilsner

die Pilsner

 
[1] Ein Glas Pilsner

Nebenformen:

Pilsener

Worttrennung:

Pils·ner, Plural: Pils·ner

Aussprache:

IPA: [ˈpɪlznɐ]
Hörbeispiele:   Pilsner (Info)

Bedeutungen:

[1] ein untergäriges Vollbier (Lagerbier) mit starkem Hopfenaroma und höchstens 12,5 Prozent Stammwürzegehalt nach so genannter Pilsner Brauart

Herkunft:

Ableitung zu Pilsen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Synonyme:

[1] Pilsener, Pils, Püls, Urquell, umgangssprachlich: Pilsette

Sinnverwandte Wörter:

[1] Lager

Oberbegriffe:

[1] Vollbier, Bier, Alkoholgetränk, Getränk

Beispiele:

[1] Dein Pilsner steht im Kühlschrank.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Pilsner Urquell

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Pilsner

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Pilsner

die Pilsner

Genitiv des Pilsners

der Pilsner

Dativ dem Pilsner

den Pilsnern

Akkusativ den Pilsner

die Pilsner

Alternative Schreibweisen:

Pilsener

Worttrennung:

Pils·ner, Plural: Pils·ner

Aussprache:

IPA: [ˈpɪlznɐ]
Hörbeispiele:   Pilsner (Info)

Bedeutungen:

[1] Einwohner der Stadt Pilsen, (tschechisch Plzeň)

Herkunft:

Ableitung zu Pilsen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Synonyme:

[1] Pilsener

Oberbegriffe:

[1] Tscheche, Böhme; Europäer

Beispiele:

[1] Der Pilsner ist bekannt für seine Liebe zum Bier.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Pilsen