Nordirland (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Nordirland
Genitiv (des Nordirland)
(des Nordirlands)

Nordirlands
Dativ (dem) Nordirland
Akkusativ (das) Nordirland

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Nordirland“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Nord·ir·land, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈnɔʁtˈʔɪʁlant]
Hörbeispiele:   Nordirland (Info)

Bedeutungen:

[1] nördlicher Teil von Irland, der zum Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland gehört

Abkürzungen:

[1] Kfz: NI

Oberbegriffe:

[1] Irland

Beispiele:

[1] „Der Leiter des britischen Inlandsgeheimdienstes MI5, Jonathan Evans, hat vor einem neuen Aufkeimen des Terrorismus in Nordirland gewarnt.“[1]

Wortfamilie:

Nordire, nordirisch, Nordirlandkonflikt

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Nordirland
[1] siehe auch: Verzeichnis:Deutsch/Großbritannien

Quellen:

  1. MI5 sieht wachsenden Terror in Nordirland. In: ORF.at. 17. September 2010, abgerufen am 27. September 2010.