Lithographie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Lithographie

die Lithographien

Genitiv der Lithographie

der Lithographien

Dativ der Lithographie

den Lithographien

Akkusativ die Lithographie

die Lithographien

 
[2] eine Lithographie

Alternative Schreibweisen:

Lithografie

Worttrennung:

Li·tho·gra·phie, Plural: Li·tho·gra·phi·en

Aussprache:

IPA: [lɪtoɡʁaˈfiː]
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] kein Plural: Druckverfahren, bei der ein Stein als Druckvorlage genutzt wird
[2] ein Druck, der durch Lithographie[1] hergestellt wurde

Synonyme:

[1] Steindruckverfahren
[2] Steindruck

Oberbegriffe:

[1] Flachdruckverfahren, Druckverfahren

Unterbegriffe:

[1, 2] Autolithographie, Elektronenstrahllithografie, Fotolithographie, Nanolithographie

Kurzformen:

[1] Litho

Beispiele:

[1] Die Lithographie wird heute nur noch zu künstlerischen Zwecken genutzt.
[2] Lithographien sind bei Philokartisten sehr begehrt.

Wortbildungen:

[1] Lithograph

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Lithographie
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lithographie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLithographie
[1, 2] The Free Dictionary „Lithographie